Guten Tag,
danke für Ihr Interesse an meinen Puschen aus Echtleder.

Seit 6 Jahren nähe mit viel Liebe, Herz und Hingabe die unterschiedlichsten Modelle für kleine und große Füße.

Das Leder beziehe ich bei einem deutschen Großhändler.
Ich verwende nur qualitativ hochwertiges Rindnappaleder aus ökologisch gerechter Mineralgerbung aus europäischer Produktion.

Laut Hersteller werden hochwertige Fettstoffe für einen weichen, softigen Griff verwendet. Hochwertige Farbstoffe garantieren für Farbegalität und Lichtechtheit. Die Leder werden umweltfreundlich, ohne Einsatz von AZO-Farbstoffen hergestellt. Die Leder sind von der Oberfläche sehr strapazierfähig und können mit einem feuchten Tuch und neutraler Seifenlösung gereinigt werden.

Sollten die Puschen doch mal nass geworden sein, dann bitte nur bei Zimmertemperatur trocknen lassen. Nicht auf der Heizung. Nach dem Trocknen die Puschen mit Bienenwachs-Lederfett (aus der Drogerie) eincremen.

Als Sohle verwende ich die raue Rückseite vom Leder. Die Sohle ist rutschhemmend, so dass diese prima für die ersten Schritte oder auch als Hausschuhe im Kindergarten oder Zuhause geeignet sind.
Wenn die Sohle glatt oder speckig geworden ist, dann kann sie mit einem Schmirgelpapier oder einer Drahtbürste vorsichtig wieder aufgeraut werden.

Die Stickereien sind direkt in das Leder eingestickt. Applikationen werden direkt aufgenäht.

Eine Übersicht der Stickdateien und viele Beispiele finden Sie hier: http://galerie.kleinerolm.de.

Auf Wunsch kann eine Plüsch-Sohle aus 100 % Baumwolle eingenäht werden. So bleiben die Füße auch auf kalten Böden warm. Die Sohle ist fest vernäht!

Ein weiches Gummiband hält die Puschen sicher am Fuß. Das Gummiband ist verknotet.

Stellen Sie sich Ihre Wunschpuschen aus über 30 Lederfarben und etlichen Stickdateien/Applikationen zusammen. Haben Sie spezielle Wünsche? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Die Motive können auf einen oder auf beide Schuhe gestickt werden. Es können auch verschiedene Motive gemixt werden.

Beim Namen haben Sie die Wahl zwischen (je nach Motiv):

  • kein Name
  • beidseitig oben am Spann
  • groß auf einem der Schuhe anstelle des Motivs
  • auf der Ferse

So bestimmen Sie die Größe:
Stellen Sie den Fuß auf ein Blatt Papier, umranden ihn und messen den Fußabdruck aus.
Die optimale Schuhgröße sollte die Fußlänge plus 1 bis 1,5cm Zugabe haben.

  • Größe 18/19 entspricht etwa 12,0 cm Sohlenlänge
  • Größe 20/21 entspricht etwa 13,5 cm Sohlenlänge
  • Größe 22/23 entspricht etwa 15,0 cm Sohlenlänge
  • Größe 24/25 entspricht etwa 16,5 cm Sohlenlänge
  • Größe 26/27 entspricht etwa 18,0 cm Sohlenlänge
  • Größe 28/29 entspricht etwa 19,0 cm Sohlenlänge
  • Größe 30/31 entspricht etwa 20,5 cm Sohlenlänge
  • Größe 32/33 entspricht etwa 21,5 cm Sohlenlänge
  • Größe 34/35 entspricht etwa 23,0 cm Sohlenlänge
  • Größe 36/37 entspricht etwa 24,5 cm Sohlenlänge
  • Größe 38/39 entspricht etwa 26,0 cm Sohlenlänge
Breit oder schmale Füße? Hoher Spann? Gerne bin ich auch da behilflich.

Ich wünsche erfolgreiches Shoppen :)
Liebe Grüße,
Yvonne